Public Affairs

Strategisches Netzwerken

… an der Schnittstelle zwischen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Über die mehrjährige Zusammenarbeit im Rahmen des Forum Versorgungssicherheit erzählt …

Video abspielen

Christof Zernatto
Landeshauptmann a.D., vormals Vorstandsmitglied und Sprecher des Forum Versorgungssicherheit
.

Versorgungssicherheit Österreichs: bewusst machen, was selbstverständlich scheint

Auftraggeber

Wiener Netze, EVN, Netz Oberösterreich GmbH, Netz Burgenland GmbH, Linz Stromnetz GmbH

Projektinhalt

Public Affairs und Stakeholder-Kommunikation für das Forum Versorgungssicherheit

Projektbeschreibung

Das Forum Versorgungssicherheit versteht sich als Dialog- und Informationsplattform zur Bewusstseinsbildung für die Bedeutung einer stabilen Energieversorgung Österreichs und die Notwendigkeit des Netzausbaus. Im Mittelpunkt der Public Affairs-Tätigkeit standen Aufbau und Pflege von Kontakten zu Stakeholdern aus Politik & Verwaltung sowie aus der Energiebranche. Dies wurde mit persönlichen Entscheidungsträger-Gesprächen, eine Reihe von Veranstaltungen - zum Beispiel in Kooperation mit einem Ministerium oder dem Forum Alpbach - sowie mit einer Website zum Thema Netzausbau und kontinuierlicher Medienarbeit realisiert.

Was ich Ihnen biete

Monitoring als Basis

Bevor konkrete Maßnahmen gesetzt und relevante Stakeholder kontaktiert werden, braucht es eine umfassende Bestandsaufnahme. Mittels professionellem Monitoring des Meinungsmarktes und der Anspruchsgruppen sowie einer vertiefenden Recherchen wird in einem ersten Schritt die Ausgangssituation analysiert.

Kampagne oder 1:1 Gespräche?

Neue digitale Angebote ergänzen heute die klassischen Public Affairs-Instrumente. Es gilt – abhängig von Zielsetzung und Anspruchsgruppen – den richtigen Mix an Maßnahmen zu finden. Einzelgespräche im Kaminzimmer können dabei genauso zielführend sein wie neue Veranstaltungsformate, die die analoge mit der digitalen Welt verbinden.

Der Ethik verpflichtet

Die Begriffe Public Affairs und Lobbying wecken nicht nur in der breiten Öffentlichkeit, sondern auch bei vielen Entscheidungsträgern negative Assoziationen. Deshalb agiere ich bei Public Affairs- und PR-Projekten auf Basis ethischer Grundsätze wie des Athener Kodex oder der Grundwerte von Transparency International zur Förderung von Integrität, Verantwortung und Demokratie.

Public Affairs neu gedacht?
Sprechen Sie jetzt mit mir über Ihre Positionierung.

Scroll to Top