Storytelling

Storytelling

Guter Content ist für Menschen gemacht. Daher müssen diese auch im Zentrum der Kommunikation stehen. Die neuesten technologischen Lösungen oder Produktinformationen interessieren den User/Hörer/Leser nur dann, wenn er deren Nutzen oder Mehrwert erkennen kann. Fehlt ein emotionaler Anker, drohen Botschaften im Meer der täglichen Informationsflut unbemerkt unterzugehen.

Video abspielen

Melinda Mihóczy
Marketing- und Kommunikationsleiterin bei Deloitte (2009-2016)

Unternehmen neu positionieren und Themenführerschaft aufbauen

Auftraggeber

eines der größten Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmens Österreichs

Projektbeschreibung

Mit der Konzeption einer neuen, durchgängigen Kommunikationsstrategie für die inhaltlich sehr unterschiedliche Abteilungen und Bereiche des Unternehmens wurde ein starkes Kommunikationsdach geschaffen und die Unternehmensmarke neu aufgeladen. Mittels durchgängigem Storytelling, dem Ausbau relevanter Journalistenkontakte und der jährlichen Durchführung einer Meta-Studie sowie deren umfassender Medialisierung konnte das Unternehmen sich als Themenführer etablieren und seine Mediencoverage messbar steigern.

Was ich Ihnen biete

Was so logisch klingt, ist in der PR-Praxis nicht leicht umzusetzen: Unternehmen und Institutionen müssen die Perspektive wechseln und wieder die Bedürfnissen und Ansprüche ihrer Kunden und Anspruchsgruppen in den Fokus rücken. Zu eingefahren sind oft interne Abläufe oder der Fokus auf rein absatzorientierte Kommunikation, die den Vertrauensaufbau aus den Augen verloren haben. Meiner Erfahrung nach profitieren Unternehmen von einem externen Sparring-Partner, der sie bei der Entwicklung von Stories und in Folge bei der Aufbereitung von Inhalten unterstützt. Mittels Storytelling können nicht nur etablierte Marken gestärkt, sondern auch Start-ups und jungen Unternehmen erfolgreich in der Öffentlichkeit und bei bestimmten Dialoggruppen positioniert werden.

Sprechen auch Sie über Ihre Geschichte mit mir!

Scroll to Top